T-Mobile plant, eine Reihe von Angeboten anzubieten, um bestehende Sprint 5G-Gerätebesitzer zum Upgrade auf die Galaxy S20-Serie zu ermutigen. Die Angebote variieren je nach den bestehenden Plänen und Geräten jedes Sprint-Kunden. Menschen, die das OnePlus 7 Pro 5G, Samsung Galaxy S10 5G oder das LG V50 besitzen, können ein Galaxy S20 für so niedrig wie 31,67 USD pro Monat mit einem neuen 18-Monats-Vertrag erhalten. Kunden, die einen HTC 5G Hub besitzen, können entweder ein Guthaben von 12,50 USD pro Monat oder ein einmaliges Guthaben von 300 USD erhalten, je nachdem, ob sie das Gerät auf einem Ratenplan erhalten haben oder ob sie es direkt gekauft haben. Das T-Mobile HotSpots-Netzwerk lässt sich auf den Kauf des insolventen drahtlosen ISP MobileStar im Jahr 2002 zurückführen, der 1998 mit dem Aufbau seines Netzwerks begann. Nach Abschluss des Kaufs erweiterte das Unternehmen das Netzwerk auf 400 Borders Buchhandlungen sowie 100 der meistbesuchten Flughafenclubs und Lounges, die von American Airlines, Delta Air Lines und United Airlines betrieben werden. [113] [114] Im Zusammenhang mit der geplanten Transaktion hat T-Mobile US, Inc. (“T-Mobile”) eine Registrierungserklärung auf dem Formular S-4 (Datei Nr. 333-226435) eingereicht, das am 29. Oktober von der U.S.

Securities and Exchange Commission (der “SEC”) für wirksam erklärt wurde. 2018, die eine gemeinsame Zustimmungserklärung der T-Mobile und Sprint Corporation (“Sprint”) enthält, die auch einen Prospekt von T-Mobile (die “gemeinsame Zustimmungserklärung/Prospekt”) darstellt, und jede Partei wird weitere Dokumente über die geplante Transaktion mit der SEC einreichen. INVESTORS AND SECURITY HOLDERS ARE URGED TO READ THE JOINT CONSENT SOLICITATION STATEMENT/OTHER RELEVANT Die von T-Mobile eingereichten Dokumente können kostenlos auf der Website von T-Mobile, bei www.t-mobile.com oder auf der Website der SEC, bei www.sec.gov oder bei T-Mobile unter der E-Mail an T-Mobile US, Inc., Investor Relations, 1 Park Avenue, 14th Floor, New York, NY 10016 oder telefonisch unter 212-358-3210 angefordert werden. Die von Sprint eingereichten Unterlagen können kostenlos auf der Website von Sprint, bei www.sprint.com oder auf der Website der SEC, bei www.sec.gov oder bei Sprint unter der E-Mail-Adresse Sprint Corporation, Shareholder Relations, 6200 Sprint Parkway, Mailstop KSOPHF0302-3B679, Overland Park, Kansas 66251 oder telefonisch unter 913-794-1091 angefordert werden.